Große Hunde

VESNO
Wunderschöner Hundebube sucht ein tolles Zuhause! 

 

Rüde, Mischling, geb. ca. Juli 2015, SH ca. 60 cm, ca. 22 kg
 www.tierfreundespanien.de/vesno

Medizinischer Status: gechipt, geimpft, innerlich und äußerlich auf Parasiten behandelt, aktuelle Mittelmeertests ausstehend. 
Bei Interesse bitte Kontaktbogen auf dieser Seite ausfüllen. Danke. Vesno wurde zusammen mit Rosco und zwei weiteren Hunden auf einer Autobahn Nahe Barcelona gefunden. Keiner wollte die beiden Hunde aufnehmen, also haben unsere Tierschutzfreunde von Vilanimal sie abgeholt und untergebracht. Sie waren sehr verängstigt. Man konnte sie nicht trennen, aber mit der Zeit haben sie Vertrauen gefasst. Vesno hat noch Angst vor lauteren Geräuschen, wie Motorräder oder LKWs. Mit den anderen drei Hunden in der spanischen Pflegestelle ist er verträglich. Die spanischen Kollegen werden ihn nach und nach an andere Hunde heranführen und schauen wie er sich verhält. Mit Menschen hat der feine Kerl keine Probleme. Wir wünschen uns ein aktives und zuverlässiges Zuhause für diesen schönen, intelligenten und agilen Hundebuben, der sein ganzes Leben noch vor sich hat und dies zu gerne mit einer liebevollen Familie teilen möchte!

Kontakt:
Alexandra Hoppe
alex71_hoppe@yahoo.de
---------------------------------------------------
  Skinny
Sensibler, schmusiger Sonnenschein - ab 1.7. in München
 


Name: Skinny

Rasse: Podenco

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: ca. 7 Jahre

Schulterhöhe: 68, ca. 22 kg

Fell: Kurzhaar, blond

Medizinischer Status: kastriert, geimpft, gechipt, innerlich und äußerlich auf Parasiten behandelt
auf Mittelmeer-Krankheiten getestet. Negativ, sprich ohne Befund.
Unser wunderbarer Skinny ist einfach eine Seele von einem Hund. Er ist ein bildhübscher Rauhaar-Podenco mit pflegeleichtem Fell und honigbraunen treuen Augen. Diese  Frohnatur ist immer und mit jedem verträglich! Er hat einen ganz ehrlichen Charakter, ein ganz und gar angenehmes Wesen. Skinny ist menschenbezogen, liebt es mit seinen Hunde-und/ oder Menschenfreunden spazieren zu gehen, geht Streitereien aus dem Weg, und genießt ganz besonders die Liebe und Nähe seiner Menschen. Er ist ein großer Schmuser, ein rundum
lieber Sonnenschein! Skinny ist sensibel und braucht eine sanfte Erziehung, anschreien und „harte Erziehung Methoden“ erschrecken ihn und werden keine Aussicht auf Erfolg haben. Da er über 5 Jahre im Tierheim war, wird er jetzt auf einer Finca auf Teneriffa auf das Leben mit seiner neuen Familie vorbereitet. Er ist stubenrein, leinenführig und fährt gerne Auto. Skinny ist kastriert und gechipt mit EU Impfpass, hat kompletten Impfschutz und wurde mehrmals auf innere und äußere Parasiten behandelt. Er wurde auf alle Mittelmeer Krankheiten negativ getestet. Für Skinny suchen wir hundeerfahrene Menschen,  die Zeit haben,  ihn mit Freude ins Hundeeinmaleins einzuführen. Menschen, die ihm vor allem ein Zuhause voller Liebe und Fürsorge für IMMER geben – Sie bekommen mit Sicherheit einen wundervollen, dankbaren Freund fürs Leben, der Sie über alles und bedingungslos liebt...

Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Herz erobert? Dann bitte melden.

Kontakt:

Sophie von Boeckmann
Telefon +49 172 7090010
vonboeckmann@gmail.com
-------------------------------------------
 
NEULA
Nach dramatischer Vergangenheit schöne Zukunft gesucht - Ideal für jede Familie
 

Name: Neula
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen kastriert
Alter: ca. 4 Jahre (Stand 4/2015)
Schulterhöhe: 58 cm, 25 kg
Fell: Kurzhaar, schwarz mit blond
Medizinischer Status: kastriert, geimpft, gechipt, innerlich und äußerlich auf Parasiten behandelt, Mittelmeer-Check noch ausstehend, gesundes Erscheinungsbild
Neula eint mit Nos eine dramatische Vergangenheit: Ihre Besitzerin ist mit ihrem Haus verbrannt. Die Hunde, ursprünglich waren es 5, konnten sich retten und im Tierheim Granollers Aufnahme finden. Neula hat einen sehr guten Charakter. Anfänglich etwas zurückhaltend, jedoch ist es nicht schwer, ihr Vertrauen zu gewinnen. Sie ist lieb, herzlich, menschenfreundlich. Mit Artgenossen, egal ob weiblich oder männlich,  ist sie gut verträglich. Im Tierheim zählt Neula zu den "Unsichtbaren". Es ist wie im menschlichen Leben auch, die Zurückhaltenden werden nicht gesehen.
Siehst Du mich? Erkennst Du mein Potenzial? Willst Du mir zeigen, wie schön ein artgerechtes geliebtes Hundeleben in Deutschland sein kann? Ich habe es so sehr verdient! Gerne lerne ich mit Dir, mich an ein neues Umfeld anzupassen. Ein bißchen Anleitung im Hunde-ABC werde ich wohl brauchen. Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Ex Barcelona Deutscher Kontakt für APAG
---------------------------------------------


NOS 
Nach dramatischem Schicksal liebevolles Zuhause gesucht



Name: Nos
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Alter: ca. 3 Jahre (Stand 4/2015)
Schulterhöhe: 59 cm, 25 kg
Fell: Kurzhaar, schwarz mit blond
Medizinischer Status: kastriert, geimpft, gechipt, innerlich und äußerlich auf
Parasiten behandelt, Mittelmeer-Check noch ausstehend, gesunde Erscheinung

Nos und 4 seiner Geschwister ereilte ein menschlich und tierisch unsäglich dramatisches Schicksal: Das Haus seiner Besitzerin verbrannte mitsamt Besitzerin. Die Hunde konnten sich retten, fanden im Tierheim Granollers Aufnahme. Drei wurden zwischenzeitlich vermittelt, nur Nos und Neula suchen
immer noch ein schönes, verständnisvolles Zuhause. Seit 1,5 Jahren zählen sie zu den - seltsamerweise - "Unsichtbaren" im Tierheim. Die Zurückhaltenden tun sich immer schwerer. Dabei ist Nos ein lieber Hund! Leckerlis und Zuwendung vollbringen Wunder. Mit Artgenossen ist er gut verträglich, egal ob Rüden oder Weibchen. Nos ist sehr intelligent, menschen- und kinderlieb, sehr verschmust. aktiv, spielt viel, liebt Gassigänge, ist leinengängig.
Wo sind die verständnisvollen Menschen, die Nos zeigen, daß das Leben noch schöne Seiten für ihn parat hat? Menschen, die ihm Liebe und Zuwendung schenken, ihn behutsam ins Hunde-ABC einführen und mit all dem vertraut machen, was bei uns zu einem artgerechten Hundeleben gehört. Abgabe erfolgt mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Ex Barcelona. Deutscher Kontakt für APAG
------------------------------------------

TAQUES 
Ein besonderer Herzenshund – das ist Taques!





  
Rüde kastriert,  Mischling, geb. ca. Mai 2010, SH ca. 60 cm, ca. 27 kg 
Taques lebt seit Weihnachten 2011 im Tierschutzzentrum A.P.A.G. bei Elena und ihrem Team. So lange,  wie kein anderer Hund im dortigen Tierheim.. Daher ist er den Freiwilligen natürlich schon sehr ans Herz gewachsen,  und alle wünschen sich nichts mehr, als dass auch Taques endlich eine Familie findet und bald ausziehen darf! Taques ist lieb, hat einen guten Charakter, aber er ist auch etwas dominant mit anderen Rüden. Er ist ein sehr kräftiger, imposanter Rüde. Ein wunderschöner Hundebub´! Im Patio spielt er allerdings mit Kio,  auch ein etwas dominanter Hund. Man kann also sagen, die Sympathie entscheidet bei anderen Hundemännern. Mit Mädels lässt er dagegen all seinen Charme spielen und hat keinerlei Probleme. Spazieren geht Taques ohne Probleme. Er geht gut an der Leine,  liebt  Spaziergänge. Er braucht einen Platz,  wo er Ruhe hat und nicht übermäßigem Alltagsstress ausgesetzt ist. Eine ländliche Gegend wäre optimal. Taques ist augenscheinlich gesund, braucht keine Medikamente, im Zwinger ist er ruhig. Und er liebt es mit dem Gartenschlauch zu spielen und überhaupt liebt er das Wasser und würde sicher nichts lieber tun, als den nächsten See mit Ihnen unsicher zu machen! Bitte melden Sie sich, wenn Taques Ihr neuer Begleiter und bester Freund auf vier Pfoten werden darf. Wir bereiten nur zu gerne schon sehr bald seine Ausreise vor. Er reist kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten liegen bereits vor und waren alle negativ! Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Im Auftrag von APAG

Update Dezember 2015:
Taques ist der Hund im Tierheim Granollers, der am längsten von allen Insassen auf ein eigenes Zuhause wartet - 4 lange Jahre! Dabei ist dieser Hundebube doch so ein hübsches und liebes Exemplar!
Taques' Schicksal berührt das Herz der freiwilligen Helfer des Tierheims und so durfte er einen ausgelassenen und glücklichen Tag im Haus einer Helferin verbringen.
UND: Dank einer lieben Patin durfte (oder für ihn wohl eher musste) Taques zum Hundefriseur! Es gab das volle Programm aus waschen, Ohren säubern, Zähne putzen...
Dieser schwarz-weiße Bursche war so brav, er muss damit doch einfach IHR Herz erobert haben?!?! Wie man auf den Videos sehen kann, hat er alles anstandslos erduldet. Was für ein aufregender Ausflug!
Bitte geben Sie Taques eine neue Perspektive im Leben und schenken ihm ein Zuhause. Er wird auch Ihr Leben enorm bereichern und Sie werden sich bald nicht mehr vorstellen können, dass Sie jemals ohne ihn waren!

-----------------------------------------------------------

 NOU




Name: Nou
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Alter: 4 Jahre (Stand: 2/2015)
Schulterhöhe: 58 cm, 22 kg
Fell: Kurzhaar, schwarz mit weiß
medizinischer Status: kastriert, geimpft, gechipt, innerlich und äußerlich auf Parasiten behandelt. Check auf Mittelmeer-Krankheiten wird vor Adoption veranlaßt. Gesundes Erscheinungsbild.



Die Tierschützer des Tierheimes APAG Granollers wurden informiert, daß sich  ein Hund in den Schrebergarten eines Hauses verkrochen hatte, kaum rauszubekommen und voller Angst. Aber nicht nur die Angst machte Nou zu schaffen, total entzündete Ohren müssen ihm ziemliche Schmerzen bereitet haben. Die Behandlung hat gut angeschlagen und Nou entwickelte sich im Tierheim wieder zu einem normalen Hund. Er hat einen guten Charakter, teilt seine Zelle mit einem Weibchen, läuft gut Gassi. Zwar anfänglich etwas nervös, normalisiert sich aber auch da. Nou hat ein gesundes Erscheinungsbild mit einem wunderschönen Fell. Die ehrenamtlichen Gassigänger haben ihn besonders in ihr Herz geschlossen. Kennen sie doch seine schlechte Vergangenheit, seine Verlassenheit ohne Zärtlichkeit. Wer möchte diesem aktiven Hund zeigen, was es heißt,  geliebt, geschätzt und gefördert zu werden. Im Hunde-Abc gibt es sicherlich noch einiges zu lernen. Seine Abgabe erfolgt mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Ex Barcelona. Kontakt im Auftrag von APAG
--------------------------------------------------------
 
POLCA

Polca, Hündin, Mischling, geb. ca. Oktober 2013, SH ca. 59 cm, ca. 23 kg
Aktive Junghündin mit guten Charakteransätzen
Polca wurde von der Polizeit auf der Straße gefunden. Allein und ziellos streunte sie umher. Es war ein großes Glück, dass sie bei unserer Tierschutzkollegin
Elena landete. In einem -  für spanische Verhältnisse - noch relativ guten Tierheim, wo kein Todesurteil sie bedroht. Aber ein Tierheim kann keine Familie
ersetzen. Polca ist eine liebe Hündin,  Kinder- und Menschenlieb , verträglich mit anderen Hunden.  Sie teilt ihren Zwinger problemlos mit einer Pitbull-Hündin,
rennt und spielt mit ihren Hundekumpels, ist sehr aktiv. Die Leinengängkeit ist noch nicht 100% gegeben, anfangs zieht sie , beruhigt sich nach kurzer Zeit.
Als Junghund hat sie natürlich noch das Hunde-ABC zu lernen. Polca zeigt keinen Jagdinstinkt, schenkt Katzen kaum Beachtung. Das müßte im Bedarfsfalle aber noch einmal genauer angeschaut werden. Sind SIE auch der Meinung, diese tolle Hündin mit dem wunderbaren Charakter sollte schnellstmöglich ihr Glück in einer liebevollen Familie finden? Haben SIE  ein passendes Körbchen für sie frei? Dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns! Wir freuen uns riesig auf Ihre Kontaktaufnahme! Polca reist kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten sind noch ausstehend. Polca hat ein gesundes Erscheinungsbild. Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr.
--------------------------- 

PI und ROURE


Name: Pi und Roure Geschwister
Rasse: Mischlinge
Geschlecht:  Rüden, kastriert
Alter:  März 2012
Schulterhöhe: 64 cm, ca. 27 kg
Fell: Kurzhaar, braun mit weiß
medizinischer Status: gesundes Erscheinungsbild, kastriert, geimpft, gechipt, auf Parasiten behandelt, Check auf Mittelmeer-Krankheiten noch zu tätigen.
Diese prachtvollen  Hundebuben warten bereits seit Juli 2012, also seit Welpenalter, im Tierheim Granollers auf eine eigene Familie. Sie sind eine Übernahme aus einem befreundeten Tierheim Protegerlosinocentes (Rettet die Unschuldigen) aus Lerida. Es sind Brüder, immer zusammen, aber an eine gemeinsame Abgabe wagen wir nicht zu hoffen. Also auch getrennt vermittelbar. Im Charakter sind ruhig und anfänglich etwas zurückhaltend, Roure noch etwas mehr als sein Bruder Pi, was sich bei näherem Kennenlernen ändert. Sie lieben ihre ehrenamtlichen Betreuerinnen, sind verschmust mit ihnen und spielen im Patio mit allen anderen Artgenossen. Ideal wäre ein Platz, wo sie viel Freiheit zum Rennen und Spielen hätten.
Pi ist der mit der reinweißen Brust,  Roure der mit der getüpfelten Brust. Wo sind Liebhaber für diese schönen Kerle? Wo gibt man ihnen Gelegenheit, das beste aus sich herauszuholen? Wo dürfen sie das Hundeeinmaleins lernen und einfach nur glücklich werden? Bevorzugt Haus mit Gelände, gerne im ländlicheren Raum. Zwingerhaltung ausgeschlossen. Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Ex Barcelona noch alle Destinationen  möglich.
 ---------------------------------------

MAX
Presa-Canario-Mischling , geb. ca. August 2010, SH ca. 57 cm, ca. 33 kg
 

 


Charmantes Powerpaket sucht sportliche Zweibeiner!
Dieser gestromte Hundemann mit den leuchtenden Augen und den niedlichen Schlappohren, heißt Max! Er lebt auf Teneriffa in einer Auffangstation und wartet sehnlichst auf den Tag, an dem er endlich den Zwinger hinter sich lassen darf. Denn Max ist ein echtes Powerpaket und läuft am allerliebsten in der Gegend herum und tobt sich so richtig aus. Erst einmal losgelassen, gibt´s kein Halten mehr. Vor lauter Übermut ist die eine oder andere Freiwillige auch schon mal ohne T-Shirt da gestanden, denn Zerrspiele mit kreischenden Damen sind doch einfach zu lustig, nicht wahr?!
Max kam als Fundtier ins Tierheim, zu seiner Vergangenheit können wir daher leider nichts sagen. Was mag ihm passiert sein? Vielleicht ist er einem schlimmen Zuhause davon gelaufen, oder wurde er den ganzen Tag eingesperrt und er lief aus Langeweile irgendwann weg? Vielleicht auch Schlimmeres, es hat jedenfalls keiner je nach ihm gefragt und so sucht Charmeur Max nun neue Menschen, die sich gerne mit ihm beschäftigen möchten und ganz viel Zeit mitbringen. Eines ist den neuen Zweibeinern dann garantiert: Action satt! Denn dieser Wirbelwind bringt frischen Wind ins neue Zuhause, er möchte gefördert und gefordert werden und gibt im Gegenzug dann jede Menge Treue, Anhänglichkeit und Hundeliebe zurück! Ein treuer Freund fürs Leben…
Sollten Sie sich nun in diese tollen Augen, sein ungestümes Wesen und seine charmante Erscheinung verliebt haben, dann melden Sie sich doch bitte ganz schnell bei uns! Wir drücken ganz fest die Daumen, dass 2013 ein gutes Jahr wird und Max endlich das große Hundeglück findet!

Kontakt:
Tierfreunde Spanien e.V.
marlen.obermeier@tierfreundespanien.de
http://www.tierfreundespanien.de/